Zum Inhalt springen
Hier möchte ich Ihnen meine Arbeit im Parlament vorstellen, in welchen Ausschüssen ich tätig bin und welche Themen wir dort bearbeiten.

Einen großen Teil unserer Arbeit als Abgeordnete leisten wir nämlich innerhalb unserer Ausschüsse. In diesen Ausschüssen werden die Beschlüsse für unsere Debatten im Landtag inhaltlich vorbereitet. Hier haben wir auch die Möglichkeit, Experten zu bestimmten Themenbereichen anzuhören, um uns einen besseren Überblick über einzelne Themen zu beschaffen.

Als ordentliches Mitglied sitze ich im Sozialausschuss. Hier beschäftigen wir uns mit den Themen Soziales, Gesundheit, Pflege, Sport, Familie, Inklusion und Senioren. Damit befasst sich der Ausschuss mit einer breiten Palette an Themen. Vor allem für mich als Sozialdemokrat sind dies Themen, die mir sehr am Herzen liegen. Es sind aber auch Themen, wo wir noch ziemlich viel tun müssen. Die Gesundheitsversorgung ist gerade in den ländlichen Regionen oft nicht ausreichend. Auch im sozialen Bereich gibt es in MV viel Handlungsbedarf. Für mich ist ganz klar, dass niemand mit seinen Problemen bei uns alleine gelassen werden darf. Vor allem nicht in solchen Krisenzeiten. Nach diesem Grundsatz bringe ich mich in allen Ausschüssen, aber vor allem in diesem Ausschuss ein.

Im Agrarausschuss bin ich ebenfalls ordentliches Mitglied. Darin befassen wir uns mit den Themen Landwirtschaft, Klimaschutz und Umwelt. Vor allem bei uns in MV ergeben sich in diesen Themenbereichen große Herausforderungen aber auch sehr große Chancen. MV kann und muss die grüne Lunge Deutschlands werden. Als Politik dürfen wir die Unternehmen bei der Umstellung von konventionellen Methoden nicht allein lassen, egal ob in der Landwirtschaft oder der Energieversorgung. Klima- und Umweltschutz gilt es mit einer wettbewerbsfähigen Landwirtschaft zu verbinden und nicht gegeneinander auszuspielen.

Ein ganz besonderes Gremium, das mir ebenfalls sehr am Herzen liegt, ist die Enquete-Kommission „Jung sein in MV“. Darin bin ich ebenfalls ordentliches Mitglied und darf für meine Fraktion als Obmann agieren. Hier beschäftigen wir uns überfraktionell und mit zusätzlichen Expert*innen mit den derzeitigen Entwicklungen der Jugend in MV und erarbeiten Lösungen als Empfehlungen an den Landtag. Für mich ist das ein absolutes Herzensthema, denn die Jugend in MV ist noch immer in der Politik sehr unterrepräsentiert. Durch die Enquete-Kommission haben wir ein Gremium, das gemeinsam aus Politik und jugendlichen Vertreter*innen sich für eine starke Jugendpolitik einsetzt. Unser Ziel muss sein, dass junge Menschen sich frei nach ihren Wünschen hier bei uns entwickeln können und dass sie eine echte Perspektive für die Zukunft haben, um in MV zu bleiben.

Zu diesen Ausschüssen kommen noch der Finanz-, Rechts- und Wirtschaftsausschuss, indem ich stellvertretendes Mitglied bin. Damit kann ich für einen Kollegen oder eine Kollegin einspringen, sollten diese die Ausschusssitzungen im jeweiligen Ausschuss nicht wahrnehmen können.

Neben den Ausschüssen haben wir innerhalb der SPD-Fraktion Themen aufgeteilt, welche von einzelnen Mitgliedern der Fraktion im besonderen Maße behandelt werden. Innerhalb der SPD-Fraktion bin ich Sprecher für Jugendpolitik, Verbraucherschutz und Fischereipolitik. Daher ist es für mich selbstverständlich, dass ich einen engen Draht sowohl zu jugendpolitischen Initiativen und Gremien sowie zu Fischerei- und Anglerverbänden pflege.

Wenn sie noch mehr von meiner Arbeit sehen wollen, dann können sie mir sehr gerne auf Facebook oder Instagram folgen. Dort berichte ich Ihnen von einigen ausgewählten Terminen im Wahlkreis oder direkt aus dem Landtag. Die Links zu meinen beiden Social-Media-Seiten finden sie in der oberen rechten Ecke dieser Website.